Aktuelles

Unser Kind kommt in die Schule – was jetzt?

Unser Kind kommt in die Schule – was jetzt?

Nach der Kindergartenphase, wo für berufstätige Eltern eigentlich das grösste Problem eine Krankheit des Kindes war, kommt mit der Grundschule ein Betreuungsproblem, das teilweise mit der betreuenden Grundschule aufgefangen wird. Diese beginnt meistens um 8 Uhr und endet um 13 oder 14 Uhr. Nur: die wenigsten Eltern haben so lange Ferien wie eben Grundschulkinder.
Das Land hat dieses Problem seit einiger Zeit erkannt und durch Umwandlung von Kindergarten- in Hortplätze begonnen zu lösen. “Dieser Weg muss konsequent weiter beschritten werden”, fordert die Sprechenerin der SPD-Fraktion, Marianne Madsack. “Die jungen Frauen können sich nicht nach drei Jahren, in denen sie gerade wieder gut eingearbeitet sind, einen Knick in der Biografie leisten.”

Kontakt

SPD Frechen

Schreiben Sie uns

Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Funktionen und Ausschüsse

  • Mitglied des Rates der Stadt Frechen
  • Mitglied im Haupt-, Personal- und Finanzausschuss (HFPA)
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuß (RPA)
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen und Vergabe (BVA)
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Frechen GmbH (SEG)
  • Vorsitzender der SPD Frechen