Aktuelles

Bankrotterklärung des Bürgermeisters

Die Vorlage im Verkehrsausschuß vom 19.02.2002 zum Parkhaus Josefstraße war eine Bankrotterklärung des Bürgermeisters und seiner Verwaltung. Jetzt rächt sich die Einengung der finanziellen Ressourcen und das Ignorieren notwendiger Reparaturarbeiten.
Mit allem Nachdruck will die SPD-Fraktion ein funktionsfähiges Parkhaus für die FrechenerInnen und BesucherInnen des Stadtkerns erhalten.

Die Aussage des Bürgermeisters, „man muß überlegen, ob wir überhaupt noch einen Stadtsaal in Frechen brauchen“, verschlägt uns die Sprache. Mit allem Nachdruck treten wir für einen Saal in der Innenstadt ein, sagen aber auch, dass ein neues Nutzungskonzept her muß, das Frechener Vereinen und Gruppen die Nutzung auch finanziell ermöglicht.

Die Situation der Frechener Innenstadt bezüglich der Versorgung im Lebensmittelbereich gibt uns Anlaß zur Sorge, das Abwandern von Lebensmitteleinzelhandel an die Peripherie setzt sich fort, eine Entwicklung, der wir Einhalt gebieten sollen. Dazu sollten wir uns mit den Einzelhändlern an einen Tisch setzen.

Kontakt

SPD Frechen

Schreiben Sie uns

Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Funktionen und Ausschüsse

  • Mitglied des Rates der Stadt Frechen
  • Mitglied im Haupt-, Personal- und Finanzausschuss (HFPA)
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuß (RPA)
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen und Vergabe (BVA)
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Frechen GmbH (SEG)
  • Vorsitzender der SPD Frechen