Aktuelles

Taktische Spielchen der CDU zu durchsichtig

Vertreter der Frechener CDU haben behauptet, die SPD habe ihre Zustimmung für die Auszahlung der Zuschüsse an Sportvereine verweigert. „Die Behauptung ist nachweislich falsch und verdreht in ungeheurer Weise die Tatsachen“, weist SPD-Fraktionssprecherin Brigitte D’moch-Schweren diese Gerüchte ins Reich der Fabeln und Gerüchte. In den jetzt von den Christdemokraten gemachten Äußerungen sieht sie „taktisches Spiel“, denn im Grunde der Sache ist genau das Gegenteil richtig: Im zuständigen Ausschuss hatten sich die Vertreter der SPD ausdrücklich gegen eine weitere Kürzung der Zuschüsse an die Frechener Sportvereine ausgesprochen. In einem Brief an die betroffenen Vereine betont Brigitte D’moch-Schweren: „Seit nunmehr drei Haushaltsberatungen bemühen wir uns vergebens, die Kürzungen im Sportbereich zu verhindern. Die CDU-Fraktion und Herr Bürgermeister Meier waren für unsere Argumente nicht offen und haben jedes Mal die Kürzungen gegen die Stimmen der SPD beschlossen.“

Kontakt

SPD Frechen

Schreiben Sie uns

Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Funktionen und Ausschüsse

  • Mitglied des Rates der Stadt Frechen
  • Mitglied im Haupt-, Personal- und Finanzausschuss (HFPA)
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuß (RPA)
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen und Vergabe (BVA)
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Frechen GmbH (SEG)
  • Vorsitzender der SPD Frechen