Aktuelles

Frechen wieder im Landesvorstand der SPD

Gabi Frechen Landesvorstand
Gabi Frechen, MdB auf dem Landesparteitag in Bochum

Die Bundestagsabgeordnete Gabriele Frechen wurde auf dem Parteitag der nordrhein-westfälischen SPD wieder in den Landesvorstand gewählt, dem sie seit 2004 angehört. Gabi Frechen ist die einzige Bundestagsabgeordnete im Landesvorstand.
Auf dem Landesparteitag in Bochum werden die programmatischen Leitlinien der NRWSPD für die nächsten Jahre diskutiert: „Wir sind dabei, uns inhaltlich und organisatorisch neu aufzustellen. Die Niederlage bei der Landtagswahl war kein Betriebsunfall. Die Voraussetzungen für künftige Erfolge müssen heute geschaffen werden. Wir werden klare inhaltliche Alternativen vor allem in den Bereichen Bildung sowie Wirtschaft und Arbeit formulieren und die Unterschiede zur schwarz-gelben Landesregierung herausarbeiten“, erläutert Frechen das Ziel des Parteitages.
Auf dem Parteitag sind erste Entwürfe zu zentralen politischen Themen vorgelegt und beraten worden. Sie orientieren sich an den Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität. „Diese Grundsätze haben nichts von ihrer Aktualität verloren“, so Frechen.

Kontakt

SPD Frechen

Schreiben Sie uns

Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Funktionen und Ausschüsse

  • Mitglied des Rates der Stadt Frechen
  • Mitglied im Haupt-, Personal- und Finanzausschuss (HFPA)
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuß (RPA)
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen und Vergabe (BVA)
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Frechen GmbH (SEG)
  • Vorsitzender der SPD Frechen