Aktuelles

Neue öffentliche Toilette für Fußgängerzone

Hans-Günter Eilenberger

Überrascht und erfreut zeigte sich SPD Fraktionsvorsitzender Hans Günter Eilenberger über die breite Zustimmung im Ausschuss für Bau- und Vergabeangelegenheiten zum Thema Toilettenanlage in der Fußgängerzone. Einig war man sich letztlich im Ausschuss, eine neue Toilettenanlage für insgesamt ca. 92.000 Euro in den nächsten Haushalt einzusetzen und auch eventuell über einen anderen Standort in der Fußgängerzone nachzudenken.
Die jetzige Anlage, die seit Jahren defekt und verschlossen ist, steht in der Fußgängerzone in Höhe der Kreissparkasse.
„Der Versuch, dieses Thema von der Verwaltung still und heimlich zu den Akten zu legen, ist damit gescheitert“, so Hans Günter Eilenberger, SPD Fraktionsvorsitzender.
Die SPD Fraktion wäre auch mit einer Reparatur der jetzt bestehenden Anlage für ca. 30.000 Euro zufrieden gewesen. Aber eine Garantie, dass die Anlage auch dauerhaft funktioniert, wollte die Verwaltung nicht geben.

Kontakt

SPD Frechen

Schreiben Sie uns

Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Funktionen und Ausschüsse

  • Mitglied des Rates der Stadt Frechen
  • Mitglied im Haupt-, Personal- und Finanzausschuss (HFPA)
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuß (RPA)
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen und Vergabe (BVA)
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Frechen GmbH (SEG)
  • Vorsitzender der SPD Frechen