Aktuelles

Sanierung der Toiletten im Gymnasium

Kanidat im Wahlbezirk 16

Das tägliche Brot für Ratsmitglieder: Prioritätenlisten werden erstellt, Beschlüsse werden gefasst, aber leider werden diese von der Verwaltung nicht umgesetzt bzw. im Zeitplan abgearbeitet. So wartet auch das Gymnasium Frechen seit 2012 auf eine Sanierung der Toilettenanlagen im Altbau. Zudem haben die seit 50 Jahren in der Benutzung befindlichen Biologieräume starke sicherheitsrelevante Mängel, die dringend behoben werden müssen.

„Die Stadt Frechen ist Schulträger von drei weiterführenden Schulen in Frechen, drei Schulen, die sich großer Beliebtheit erfreuen und ständig mehr Schüler aufnehmen können. Das Gymnasium ist eine MINT-Schule, die Schülerinnen und Schüler auf naturwissenschaftliche Wettbewerbe schicken kann und dort auch Preise gewinnt“, so Doris Steinmetzer, SPD, Schulausschussvorsitzende. „Dass die Verwaltung gerade in einer solchen Schule, die auch ein Aushängeschild für die Stadt darstellen sollte, nicht in der Lage ist, die naturwissenschaftlichen Räume zeitnah zu sanieren, ist beschämend.“

Ulrich Lussem, Sprecher der SPD-Fraktion im Schulausschuss, beklagt auch die lange überfällige Sanierung der Toiletten im Altbau. „Seit 2012 hätten diese schon erledigt sein sollen!“, so Lussem.

Kontakt

SPD Frechen

Schreiben Sie uns

Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Funktionen und Ausschüsse

  • Mitglied des Rates der Stadt Frechen
  • Mitglied im Haupt-, Personal- und Finanzausschuss (HFPA)
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuß (RPA)
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen und Vergabe (BVA)
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Frechen GmbH (SEG)
  • Vorsitzender der SPD Frechen