Aktuelles

Fußwegeverbindung „Minzestraße/Ecke Sanddornweg“

Frau
Bürgermeisterin
Susanne Stupp

Rathaus

 

 

 

Frechen, den 10. März 2016/9

 

Fußwegeverbindung „Minzestraße/Ecke Sanddornweg“

 

 

Sehr geehrter Frau Bürgermeisterin,

aus der Bürgerschaft der Krankenhaussiedlung wurden an unseren Fraktionskollegen Uwe Tietz wiederholt Beschwerden herangetragen, dass die Fußwegeverbindung von der Minzestraße/Ecke Sanddornweg zu den nahegelegenen Discountern immer wieder von Motorrädern, zum Teil sogar von Pkw befahren wird (vgl. Foto: Pkw-Reifenspuren in der Grasnarbe).

Vor dem Hintergrund, dass dieser Weg regelmäßig von SeniorenInnen und Kindern genutzt wird, bitten wir – aus Gründen der Verkehrssicherheit – um Prüfung und Einleitung geeigneter Maßnahmen (z.B. Aufstellen eines Verkehrszeichens 240 „gemeinsamer Geh- und Radweg“).

Mit freundlichen Grüßen

 

Hans Günter Eilenberger
Fraktionsvorsitzender

Anlage

Kopien:
CDU-Fraktion, Herrn Fraktionsvorsitzenden Lindemann-Berk
FDP-Fraktion, Frau Fraktionsvorsitzender Kayser-Dobiey
Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Frau Fraktionsvorsitzende Erbacher
Linksfraktion, Herrn Fraktionsvorsitzenden Ulbricht
Fraktion Perspektive, Herrn Fraktionsvorsitzenden Zander

Kontakt

SPD Frechen

Schreiben Sie uns

Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Funktionen und Ausschüsse

  • Mitglied des Rates der Stadt Frechen
  • Mitglied im Haupt-, Personal- und Finanzausschuss (HFPA)
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuß (RPA)
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen und Vergabe (BVA)
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Frechen GmbH (SEG)
  • Vorsitzender der SPD Frechen