Aktuelles

Gefahr für Fußgänger auf der Sebastianusstraße

Kandidatin im Wahlbezirk 1

Wer zu Fuß oder mit dem Fahrrad auf der Königsdorfer Sebastianusstraße unterwegs ist, lebt gefährlich. Über 800 Fahrzeuge täglich passieren die Straße, stören sich häufig überhaupt nicht am dort vorgeschriebenen Tempolimit von 30 Stundenkilometern. Sogar Unfälle hat es dort schon gegeben, da waren es Haustiere, die verletzt wurden. Aber es kann auch jederzeit Menschen treffen.
Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Frechen hat nun den zuständigen Fachausschuss für Bauen, Verkehr und Umwelt aufgefordert, sich um eine Verbesserung der prekären Verkehrssituation zu kümmern. „Es gibt durchaus Möglichkeiten“; so Iris von Gallera, Sachkundige Bürgerin. „Man könnte Schilder oder Piktogramme anbringen. Selbst die bei Autofahrern nicht gerade beliebten Bodenwellen sind denkbar, damit endlich wieder auf die Bremse getreten wird.“

Kontakt

SPD Frechen

Schreiben Sie uns

Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Funktionen und Ausschüsse

  • Mitglied des Rates der Stadt Frechen
  • Mitglied im Haupt-, Personal- und Finanzausschuss (HFPA)
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuß (RPA)
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen und Vergabe (BVA)
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Frechen GmbH (SEG)
  • Vorsitzender der SPD Frechen