Aktuelles

Kinder waren begeistert

Kandidatin im Wahlbezirk 2

Spiel, Spaß und sogar ein Soccer Turnier, wo sonst für Kinder und Jugendliche gähnende Langeweile herrschte. Die Pänz waren begeistert, werden sie doch sonst nicht gerade verwöhnt mit Freizeitangeboten rund um die Krankenhaussiedlung, wo viele Familien mit Kindern ein Zuhause gefunden haben.
Das erste vom SPD-Stadtverordneten Kai Uwe Tietz vor wenigen Monaten im Jugendhilfeausschuss geforderte und von der Stadtverwaltung durchgeführte Spielstraßenfest war ein voller Erfolg. Daher möchten die Genossen auch in anderen kinderreichen Wohngebieten wie etwa auf Grube Carl, am Herbertskaul oder im Neubaugebiet Königsdorf regelmäßig solche Feste etablieren.
Ein entsprechender Antrag wurde nun von der SPD in den Jugendhilfeausschuss eingebracht. Der soll dann die Verwaltung mit der regelmäßigen Durchführung solcher Sonderaktionen für Kinder und Jugendliche beauftragen.
Die Vorsitzende des Jugendhilfeausschusses, SPD-Ratsfrau Steffi Geier: „Es ist eines unserer wichtigsten Ziele, junge Familien in Frechen zu unterstützen. Kinder brauchen Freizeitangebote, die sie fordern und fördern. Diesem Ziel möchten wir mit unserer Forderung einen Schritt näher kommen.“

Kontakt

SPD Frechen

Schreiben Sie uns

Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Funktionen und Ausschüsse

  • Mitglied des Rates der Stadt Frechen
  • Mitglied im Haupt-, Personal- und Finanzausschuss (HFPA)
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuß (RPA)
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen und Vergabe (BVA)
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Frechen GmbH (SEG)
  • Vorsitzender der SPD Frechen