Aktuelles

Antrag auf Installation von Fahrradreparatursäulen

An die

Vorsitzende des Ausschusses

für Verkehr, Umwelt und Klima

Frau Miriam Erbacher

Im Hause

Frechen, 15.03.2021 / 14 

Antrag auf Installation von Fahrradreparatursäulen

Sehr geehrte Frau Erbacher,

der Ausschuss für Verkehr, Umwelt und Klima (VUA) beschließt die Einrichtung Fahrradreparatursäulen an fünf für den Fahrradverkehr markanten Punkten im Stadtgebiet.

Begründung:

Um den positiven Trend zur Stärkung des Radverkehrs weiter zu unterstützen, zu fördern und auszubauen, gehört dazu auch die Installation von Fahrradreparatursäulen. Zunächst wäre es sinnvoll, an einem Standort (z.B. Frechen, Bahnhof) eine Säule im Testbetrieb einzurichten und dann, nach abgeschlossener Testphase, vier weitere Standorte zu bestücken.

Die Servicestationen sollen Radfahrer in die Lage versetzen, kleinere Reparaturen auch ohne eigenes Werkzeug selbst durchführen zu können. Die Säulen beinhalten die für eine Reparatur am Rad die nötigen Werkzeuge, also Schraubendreher, Schraubenschlüsselsatz, Maulschlüssel, Zange, Reifenheber, etc.

Alle Werkzeuge sind an Stahlseilen befestigt und hängen in der Säule hinter einer Türe. Auch eine Luftpumpe ist vorhanden. Die Anschaffungskosten liegen pro Station bei etwa 2.000,00 Euro.

Mit freundlichen Grüßen

Hans Günter Eilenberger

Fraktionsvorsitzender

 

Kontakt

SPD Frechen

Schreiben Sie uns

Sie können jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Funktionen und Ausschüsse

  • Mitglied des Rates der Stadt Frechen
  • Mitglied im Haupt-, Personal- und Finanzausschuss (HFPA)
  • Mitglied im Rechnungsprüfungsausschuß (RPA)
  • Mitglied im Ausschuss für Bauen und Vergabe (BVA)
  • Stadtentwicklungsgesellschaft Frechen GmbH (SEG)
  • Vorsitzender der SPD Frechen